Gehen Sie auf Nummer Sicher - mit ZABRANSKY

Dass unsere Sicherheitstüren zu den sichersten ihrer Klasse zählen hat sich bei unseren Kunden schnell herumgesprochen. Aber was genau macht eine ZABRANSKY Sicherheitstür aus? Was ist das Geheimnis?

Nun, dies liegt natürlich an mehreren Dingen. Da wäre zum Beispiel, dass wir eine über 100jährige Erfahrung im Türbau haben. Noch heute werden Innovationen im Sicherheitsbereich im Unternehmen selbst entwickelt. Aber jede Sicherheitstüre ist nur so gut wie ihr Gegenstück - der Türrahmen.

Der von ZABRANSKY entwickelte Türrahmen ist aus Vollstahl gefertigt und Garant für höchste Widerstandsfähigkeit und somit Ihrer Sicherheit. Der Mitbewerb verwendet oftmals Aluminium im Türrahmenbereich. Jedoch ist Aluminium deutlich leichter und auch weicher. Somit gibt der Türrahmen bei einem Einbruchversuch aufgrund der geringeren Materialdichte deutlich früher nach als ein ZABRANSKY Vollstahl-Türstock.

Bei den meisten Einbrüchen wird versucht, die Tür mithilfe von schwerem Werkzeug wie Stemmeisen oder Brechstangen vom Türstock aufzuhebeln. Mit unserem Vollstahl-Türstock mit 5mm Materialstärke erreichen wir eine derart hohe Stabilität und Passgenauigkeit, dass es mit herkömmlichen Werkzeug keine Möglichkeit gibt eine ZABRANSKY Sicherheitstür zu knacken.

In Verbindung mit dem ebenfalls patentierten, komplett in den Stahltürstock integrierten Vollstahl-Scharnieren, ist der ZABRANSKY Türstock das Fundament jedes unserer Sicherheits-Türsysteme.

Sie sehen, mit einer ZABRANSKY Sicherheitstür können Sie sich ganz schön sicher fühlen.


›› Zu unseren Sicherheitstüren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.